Programm

08:30 Registrierung, Begrüßungskaffee und Eröffnung der Ausstellung
09:00 Eröffnung Kongress durch die Moderatoren
R. Uwe Proll, Chefredakteur und Herausgeber Behörden Spiegel
Fritz Rudolf Körper, Staatssekretär a.D.
09:05 Key-Note
Dr. Matthias Kollatz*, Senator für Finanzen Berlin
09:25 Infrastruktur als Voraussetzung für die Demokratie
Moderation: R. Uwe Proll, Chefredakteur und Herausgeber Behörden Spiegel
Impuls: Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer, Deutscher Städtetag
Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW
Ines Jesse, Staatssekretärin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg
Dr. Andreas Mattner, Präsident, Zentraler Immobilien Ausschuss
10:15 Kaffeepause
10:45 Ländliche Räume attraktiver gestalten
Moderation & Impuls: Franz Löffler, Landrat des Landkreises Cham
Dr. Michael Frehse, Abteilungsleitung Heimat, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Martin Orth, Abteilungsleiter Landesplanung, Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz
Christian Wunderlich, Abteilungsleiter Landesentwicklung und Heimat, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat
Christiane Ulriksen, Marketingleiterin Enivest AS, Vorstandsmitglied IT-Forum Sogn og Fjordane Norwegen
11:50 Kaffeepause
12:00 Fachforen I – V

I – Bauen 4.0 – effizient, nachhaltig, digital
II – Bildungsinfrastruktur und Schulsanierung – Wirtschaftlichkeit, Entwicklung, Vernetzung
III – Smart Cities, smarte Kommunen
IV – Kommunikationsinfrastruktur – Glasfasernetze und Mobilfunkstandard 5G
V – Entwicklung von Maut und Bundesinfrastrukturgesellschaft
13:30 Mittagspause
14:30 Fachforen VI – X

VI – Flächendeckende Infrastrukturen für Mobilität
VII – Immobilienmanagement der öffentlichen Hand – Trends und Tendenzen
VIII – Bundesverkehrswegeplan 2030 – Masterplan für die Verkehrsinfrastruktur?
IX – Infrastruktur und Budget
X – Planen, Bauen, Betreiben – Zukünftige Anforderungen meistern
16:00 Kaffeepause
16:15 Infrastrukturpolitik in Deutschland aus ökonomischer Sicht: Gesammelte Erfahrungen, aktuelle Entwicklungen und zukünftige Herausforderungen
Prof. Dr. Thorsten Beckers, Leiter Lehr- und Forschungsbereich Infrastrukturmanagement und Verkehrspolitik, Technische Universität Berlin
16:35 Haushalte fit für: Transformation – Lebenschancen – Tragfähigkeit?
Moderation: Gabriele C. Klug, Stadtkämmerin der Stadt Köln
Dr. Eva Maria Hubbert, Stadtkämmerin der Stadt Bochum
Henning Brüggemann, Bürgermeister sowie Dezernent für Finanzen und Kommunale Immobilien der Stadt Flensburg
Christian Specht*, Stadtkämmerer der Stadt Mannheim
Dr. Ute Jasper, Rechtsanwältin, Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek
17:30 Ende der Veranstaltung

*Referent angefragt